skip to Main Content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Aufklärung Im Namen Des Tote Hunde E.V.

Aufklärung im Namen des Tote Hunde e.V.

Ein Beitrag von Peggy Klöden

Unsere Peggy Klöden aus Team Bayern, berichtet über ihren kleinen, aber feinen Stand im Tierheim Unternesselbach.
Wir danken Dir von Herzen für Dein Engagement.

Am 28.5.17 war es soweit. Der Tote Hunde e.V. stellte den Verein und seine Aufgaben beim jährlich stattfindenden Flohmarkt des Tierheims Unternesselbach vor.

Viele Besucher konnten wir auf Grund extremer Hitze nicht begrüßen, jedoch waren die Wenigen die da waren sehr interessiert. Es hat sich für mich, Peggy Klöden, aber gezeigt, dass noch viel mehr passieren muss. Einige Besucher waren dabei, die auch dachten, der Hund wird automatisch registriert. Alle haben beschlossen, ihre Tiere sofort zu überprüfen und bei Bedarf zu registrieren.
Alles in allem ein erfolgreicher Tag. Ich möchte auch nochmal dem Tierheim Unternesselbach danken, für die Möglichkeit unseren Verein vorzustellen.

Peggy Klöden für Tote Hunde e.V.

Kommentar verfassen

Back To Top