Überspringen zu Hauptinhalt
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Details

Funddatum: 21.06.2017
Fundort: 27711 Heilshorn
Bundesland: Niedersachsen
Geschlecht: vermutlich Hündin
Rasse: unbekannt
Fell: in der Nähe gefundene Fellreste waren braun mit dunklen Haaren dazwischen
Größe: unbekannt
Alter: unbekannt
Besonderheiten: –
Chip / Tattoo: kein Chip oder Tattoo gefunden
Sonstiges: komplett skelettiert, rosafarbenes Geschirr (Farbe könnte auch Apricot, Beige oder Orange gewesen sein – deshalb Vermutung: Hündin), Länge von Nacken bis Schwanzwurzel ca. 40 cm, Fellreste neben dem Fundort waren ca. 8 cm lang, braun mit einzelnen dunklen Haaren dazwischen

Quelle: Facebook

Fall 201706-09 (Niedersachsen)

Fall-Nr: 201706-09

21.06.2017
27711 Heilshorn/Niedersachsen, nahe alter B6

Rasse: Unbekannt, eher klein
Geschlecht: vermutlich Hündin
Alter: unbekannt
Größe: eher klein, Geschirr hat Durchmesser von 35 – 40 cm im Brustbereich
Farbe: vermutlich braun (Fellreste neben der Fundstelle)
Kennzeichnung: kein Chip oder Tattoo gefunden
Besondere Merkmale: komplett skelettiert, rosafarbenes Geschirr (Farbe könnte auch Apricot, Beige oder Orange gewesen sein – deshalb Vermutung: Hündin), Länge von Nacken bis Schwanzwurzel ca. 40 cm, Fellreste neben dem Fundort waren ca. 8 cm lang, braun mit einzelnen dunklen Haaren dazwischen.

+++ Update vom 25.06.2017 +++
Die bisher fehlenden Beine wurden jetzt in eine Decke gewickelt gefunden – es kann sich also auch um eine Bestattung handeln.

Weitere Fälle...

Fall-Nr. 202201-02

Fall-Nr. 202201-02 - 59269 Beckum (Nordrhein-Westfalen) am 16.01.2022 ca. 60 cm hohe Hündin, mittleres Alter, schwarzes Fell mit weißem Brustfleck im Flüsschen Angel gefunden.
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202201-01

Fall-Nr. 202201-01 - 06217 Merseburg (Sachsen-Anhalt) am 01.01.2022 junger, noch nicht ausgewachsener Schäferhund Mix, überwiegend braun, Stehohren
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202112-02

Fall-Nr. 202112-02 - 45289 Essen (Nordrhein-Westfalen) am 13.12.2021 schwarz-braune, ca. 46 cm hohe Deutsche Jagdterrier Hündin, kupierte Rute, keine Kennzeichnung.
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202112-01

Fall-Nr. 202112-01 - 17268 Pfingstberg (Brandenburg) am 15.12.2021 schokobrauner, rauhhaariger, etwa 2 - 5 Jahre alter Hund, ähnlich Deutsch Drahthaar, gechippt, nicht registriert
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202111-02

Fall-Nr. 202111-02 - 59757 Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) am 18.11.2021 7 Monate alter Yorkshire Terrier Rüde, schwarz-beige, ca. 27 cm SH. neongelbes Stoffhalsband
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202111-01

Fall-Nr. 202111-01 - 37133 Friedland (Niedersachsen) am 03.11.2021 Junger, beigefarbiger Klein- oder Mittelspitz, Rüde mit russischem Chip im Straßengraben an der K21 gefunden.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202110-01

Fall-Nr. 202110-01 - 28217 Bremen (Bremen und Bremerhaven) am 22.10.2021 unkastrierter, junger Mischlingsrüde, braun weiß/grau, ca. 50 cm SH
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202109-03

Fall-Nr. 202109-03 - 44575 Castrop-Rauxel (Nordrhein-Westfalen) am 11.09.2021 ca. 40 cm hoher, langhaariger unkastrierter Mischlingsrüde, cremefarbig mit braunen Flecken
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202109-02

Fall-Nr. 202109-02 - 47551 Bedburg-Hau (Nordrhein-Westfalen) am 09.09.2021 braun schwarz gestromter, ca. 40 cm hoher Mischlingsrüde, ca. 10 Jahre alt, Schlappohren, braunes Lederhalsband
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202109-01

Fall-Nr. 202109-01 - 13347 Berlin (Wedding) am 01.09.2021 ca. 24 cm kleiner Rüde, ähnlich Minispitz, Shi Tzu oder Pekinese, weiß mit brauner Schnauze, bulgarischer Chip
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202108-04

Fall-Nr. 202108-04 - 24855 Jübek (Schleswig-Holstein) am 31.08.2021 mind. 10 jähriger, kastrierter Jack Russell Terrier Rüde, weiß mit hellbraunen Abzeichen
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202108-03

Fall-Nr. 202108-03 - Köln (Nordrhein-Westfalen) am 16.06.2021 Kleiner, beige/brauner, ausgewachsener Pekinese mit nicht registriertem Chip
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen

Tote Hunde e.V.

Auf der nachfolgenden Seite sind Bilder eines toten Hundes sichtbar. Wenn Sie diese Bilder nicht sehen möchten, schließen Sie bitte das Fenster.

Warum zeigen wir Bilder toter Hunde?

Um unbekannte, tot aufgefundene Hunde zu identifizieren und ihren Haltern Gewissheit zu verschaffen, nutzen wir alle uns zur Verfügug stehenden Möglichkeiten (Suche in Vermissten-Datenbanken, Chiprecherchen etc.). Erst wenn wir so nicht weiterkommen, wenden wir uns mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit und veröffentlichen auf unserer Homepage dann auch Bilder der toten Hunde. Diese Bilder sind oft unschön, aber die letzte Möglichkeit, um einen Hund noch zu identifizieren.

Tote Hunde e.V. - wir helfen bei der Identifikation tot aufgefundener Hunde!

Die Verbreitung und Nutzung der Fotos außerhalb unserer Homepage ist untersagt!