Überspringen zu Hauptinhalt
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Details

Funddatum: 23.11.2017
Fundort: 26789 Leer
Bundesland: Niedersachsen
Geschlecht: Unbekannt
Rasse: Deutscher Schäferhund
Fell: Lang/
Größe: Mittel
Alter: Unbekannt
Besonderheiten: Der Hund trug beim Auffinden ein mit Reflektorstreifen versehenes, türkises Nylonhalsband sowie eine Hundeleine in Weinrot. Die Polizei Leer geht von einem Tötungsdelikt aus, da das Tier mehrere Stichwunden am Hals und im Brustbereich aufwies.
Chip / Tattoo: Unbekannt
Sonstiges:

Quelle: Facebook, Zeitungsmeldungen

Hinweise entweder direkt an die Polizeiinspektion Leer/Emden unter: 0491/97690-114 oder an uns. Auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.

Fall 2017-11_18 (Niedersachsen)

*** Update 08.12.2017 ***
Nach Rücksprache mit der Polizei Leer dürfen wir mitteilen, dass der Besitzer bekannt ist.

23.11.2017
26789 Leer / Niedersachsen

Schäferhund mit Stichwunden am Hals am Ostfriesenwanderweg gefunden.

Hinweise entweder direkt an die Polizeiinspektion Leer/Emden unter: 0491/97690-114 oder an uns. Auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.

Abschied

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung der Finderin/des Finders.

Weitere Fälle...

Fall-Nr. 201903-14

Fall-Nr. 201903-14 - 08538 Burgstein (Sachsen) am 21.03.2019 älterer, wolfsartig gefärbter Husky-Schäferhund Mix Rüde, rumänischer Chip
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-13

Fall-Nr. 201903-13 - 12683 Berlin Wuhletal am 21.03.2019 ca. 35 cm hohe, junge, braun schwarze Mischlingshündin
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-12

Fall-Nr. 201903-12 - 69253 Heiligkreuzsteinach (Baden-Württemberg) am 21.03.2019 schwarzer, mittelgroßer unkastrierter Mischlingsrüde tot aufgefunden
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-11

Fall-Nr. 201903-11 - NL-3634 AS Loenersloot (Niederlande) am 18.03.2019 mittelgr., ausgewachsene Englische Bulldogge (?), lag länger im Wasser, Verband am rechten Bein.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-10

Fall-Nr. 201903-10 - 52249 Eschweiler (Nordrhein-Westfalen) am 15.03.2019 ca. 30 - cm hohe Hündin, kräftige Statur, lag auf dem Feld neben der Schnellstraße
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-09

Fall-Nr. 201903-09 - 93326 Abensberg (Bayern) am 17.03.2019 schwarze, große Schäferhündin, hinten links weisse Zehen, jung, aber ausgewachsen
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-08

Fall-Nr. 201903-08 - 49176 Hilter (Niedersachsen) am 14.03.2019 beigeblonder, etwa 30 - 40 cm hoher terrierartiger Hund
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-07

Fall-Nr. 201903-07 - 69198 Schriesheim (Baden-Württemberg) am 16.03.2019 zwei junge, ausgewachsene grau/schwarze, große Hunde (Hündin und Rüde)
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-06

Fall-Nr. 201903-06 - 65462 Ginsheim-Gustavsburg (Hessen) am 13.03.2019 ca. 70 cm großer, beige-brauner, junger Mischling, mit schwarzer Schnauze
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-05

Fall-Nr. 201903-05 - 04177 Leipzig (Sachsen) am 12.03.2019 ca. 40 cm hoher, weißer, kastr. Terrier Mix Rüde, ausgewachsen, evtl. schon etwas älter
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-04

Fall-Nr. 201903-04 - 13351 Berlin am 07.03.2019 kleine, ca. 8 kg schwarze Yorkshire Terrier Hündin, zwischen 2 und 10 Jahren alt
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-03

Fall-Nr. 201903-03 - 83026 Rosenheim (Bayern) am 02.03.2019 36 - 40 cm hoher beiger, terrierartiger Hund, langnasig, lange Beine, vermtl. Stehohren
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen