Überspringen zu Hauptinhalt
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Details

Funddatum: 23.11.2017
Fundort: 26789 Leer
Bundesland: Niedersachsen
Geschlecht: Unbekannt
Rasse: Deutscher Schäferhund
Fell: Lang/
Größe: Mittel
Alter: Unbekannt
Besonderheiten: Der Hund trug beim Auffinden ein mit Reflektorstreifen versehenes, türkises Nylonhalsband sowie eine Hundeleine in Weinrot. Die Polizei Leer geht von einem Tötungsdelikt aus, da das Tier mehrere Stichwunden am Hals und im Brustbereich aufwies.
Chip / Tattoo: Unbekannt
Sonstiges:

Quelle: Facebook, Zeitungsmeldungen

Hinweise entweder direkt an die Polizeiinspektion Leer/Emden unter: 0491/97690-114 oder an uns. Auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.

Fall 2017-11_18 (Niedersachsen)

*** Update 08.12.2017 ***
Nach Rücksprache mit der Polizei Leer dürfen wir mitteilen, dass der Besitzer bekannt ist.

23.11.2017
26789 Leer / Niedersachsen

Schäferhund mit Stichwunden am Hals am Ostfriesenwanderweg gefunden.

Hinweise entweder direkt an die Polizeiinspektion Leer/Emden unter: 0491/97690-114 oder an uns. Auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.

Abschied

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung der Finderin/des Finders.

Weitere Fälle...

Fall-Nr. 201905-02

Fall-Nr. 201905-02 - 27628 Hagen (Niedersachsen) am 02.05.2019 etwa 1 - 1,5 Jahre alter Staffordrshire Terrier
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201905-01

Fall-Nr. 201905-01 - 16837 Dorf Zechlin (Brandenburg) am 01.05.2019 ca. 25 kg schwerer, weißer Mischling mit braunen Abzeichen
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201904-09

Fall-Nr. 201904-09 - 71106 Magstadt (Baden-Württemberg) am 19.04.2019 älterer, schwarz-brauner Schäferhund Mix Rüde ("Gallo"), musste erlöst werden
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 201904-08

Fall-Nr. 201904-08 - 15834 Rangsdorf (Brandenburg) am 24.04.2019 mittelgroße schwarz-lohfarbene Spitz Mix Hündin
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 201904-07

Fall-Nr. 201904-07 - 46539 Dinslaken (Nordrhein-Westfalen) am 24.04.2019 junger, ausgewachsener schwarz-brauner Schäferhund Rüde, auf der A3 überfahren
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 201904-06

Fall-Nr. 201904-06 - 13585 Berlin (Berlin) am 22.04.2019 kleiner Zwergpinscher oder Chihuahua (Mix), trug helles, verstellbares Gurtband-Halsband
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201904-05

Fall-Nr. 201904-05 - 56414 Wallmerod (Rheinland-Pfalz) am 18.04.2019 mittelgroße, weibliche Französische Bulldogge, weiß mit braunen Abzeichen
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201904-04

Fall-Nr. 201904-04 - 27337 Blender (Niedersachsen) am 08.04.2019 ca. 50 cm hoher Beagle Rüde bei Verkehrsunfall getötet
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 201904-03

Fall-Nr. 201904-03 - 13407 Berlin (Berlin-Reinickendorf) am 15.04.2019 kleiner schwarz-brauner Yorkshire Terrier Mix
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201904-02

Fall-Nr. 201904-02 - 28279 Bremen (Bremen und Bremerhaven) am 11.04.2019 rotbrauner, älterer Langhaaardackel (Mix), ca. 30- 40 cm SH, Schneidezahn fehlt im Oberkiefer
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201904-01

Fall-Nr. 201904-01 - 56598 Rheinbrohl (Rheinland-Pfalz) am 07.04.2019 junge, aber ausgewachsene Schäferhündin im Rhein gefunden
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201903-17

Fall-Nr. 201903-17 - 74936 Siegelsbach (Baden-Württemberg) am 25.03.2019 große, schwerstkranke Schäferhündin, in Decken gewickelt an der L530 gefunden
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen