Skip to content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Abschied

Fall-Nr. 202212-06

Fall-Nr. 202212-06 - 14797 Kloster Lehnin (Brandenburg) am 31.12.2022 ca. 50 cm hohe, braun gestromte, mit weißen Söckchen hinten und weißem Brustfleck, Hündin, trug rosa/pinkfarbiges Halsband

Fall-Nr. 202212-05

Fall-Nr. 202212-05 - 60433 Frankfurt (Hessen) am 30.12.2022 ca. 4-7 jährige, rotbraune Pekinese (Mix) Hündin, trug grau gemustertes Klickhalsband, auf Homburger Landstr. überfahren

Fall-Nr. 202212-04

Fall-Nr. 202212-04 - 67688 Rodenbach (Rheinland-Pfalz) am 27.12.2022 Black & Tan farbiger Yorkshire Terrier (o.ä.), trug T-Shirt mit Aufdruck, Alter und Geschlecht nicht mehr bestimmbar

Fall-Nr. 202212-03

Fall-Nr. 202212-03 - 13439 Berlin (Berlin) am 13.12.2022 mittelgrosser, rötlicher Hund, Rasse, Alter und Geschlecht unbekannt bzw. nicht bestimmbar.
Abschied

Fall-Nr. 202212-02

Fall-Nr. 202212-02 - 26349 Jade (Niedersachsen) am 15.12.2022 ca. 1 jähriger Berner Sennenhund Rüde, tricolor, unkastriert, wurde am 06.12.22 erstmals lebend gesichtet.

Fall-Nr. 202212-01

Fall-Nr. 202212-01 - 16248 Niederfinow (Brandenburg) am 11.12.2022 mittelgr., nicht kastrierter Rüde, Rücken schwarz/grau, Beine weiß, mit sehr langen Krallen in Alte-Finow-Oderberg aufgefunden.

Fall-Nr. 202211-06

Fall-Nr. 202211-06 - 64331 Weiterstadt (Hessen) am 19.11.2022 kleine, schlanke, junge, rehbraune/rote Rehpinscher oder Prager Rattler Hündin, trug kein Halsband, in einem Gebüsch aufgefunden.
Abschied

Fall-Nr. 202211-05

Fall-Nr. 202211-05 - 54595 Prüm (Rheinland-Pfalz) am 18.11.2022 kleiner weißer/beigefarbiger Pudel (Mix), Alter und Geschlecht unbekannt. trug dunkles Halsband und schwarze Leine. Nicht registrierter Chip.

Fall-Nr. 202211-04

Fall-Nr. 202211-04 - 31675 Bückeburg (Niedersachsen) am 05.11.2022 schwarzer Bardino Schäferhund Mix Rüde, ca. 50 - 60 cm SH, mind. 7 Jahre alt, hatte rotes Spielzeug dabei, auf A2 überfahren.

Fall-Nr. 202211-03

Fall-Nr. 202209-02 - 25335 Altenmoor (Schleswig-Holstein) am 12.09.2022 mittelgr. Beagle oder Terrier Mix, hell mit dunklem Rücken, Alter und Geschlecht unbekannt, trug weder Halsband noch Geschirr.

Fall-Nr. 202211-02

Fall-Nr. 202211-02 - 60486 Frankfurt (Hessen) am 06.11.2022 kleine, cremefarbige, ca. 2 -5 Jahre alte Chihuahua Hündin, Langhaar, trug braunes Geschirr, in der Oeserstr. gefunden.

Fall-Nr. 202211-01

Fall-Nr. 202211-01 - NL-4213 Gorinchem (Südholland) am 05.11.2022 kleine 8 kg schwere, hellbraune Dackel (Mix?) Hündin mit deutschem Chip in der Waal gefunden.
An den Anfang scrollen

Liste von kostenfreien Tierregistern

Deutschland

Österreich

Schweiz

Niederlande

Europaweite Suche

Chip-Pflicht in Deutschland

(Stand: Februar 2017)

Baden-Württemberg: Tätowierung, Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunderassen"
Bayern: Tätowierung, keine Chip-Pflicht
Berlin: Chip-Pflicht für alle Hunderassen
Brandenburg: Chip-Pflicht nur für Hunde deren Widerristhöhe mindestens 40 cm beträgt oder die mehr als 20 kg wiegen, sowie als gefährlich eingestufte Hunde
Bremen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Hamburg: Chip-Pflicht für alle Hunde ab dem 3. Lebensmonat
Hessen: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde"
Mecklenburg-Vorpommern: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde". Alternativ wird auch eine tätowierte Zuchtregister-Nummer anerkannt.
Niedersachsen: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Nordrhein-Westfalen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Rheinland-Pfalz: Chip-Pflicht für "gefährlichste Hunderassen"
Saarland: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunderassen"
Sachsen: keine Chip-Pflicht.
Sachsen-Anhalt: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Schleswig-Holstein: Chip-Pflicht für gefährliche Hunde
Thüringen: Chip-Pflicht