Skip to content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Fundfälle aus Baden-Württemberg

Schauen Sie sich die Fundfälle an, Sie können unsere Datenbank nach Jahren und Monaten oder Bundesländern durchsuchen. Falls Sie denken einen Hund erkannt haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Hinweise auf Wunsch auch vertraulich.

Fall-Nr. 202402-01

Funddatum: 04.02.2024 Fundort: 73728 Esslingen, Bereich der Hammerschmiede Bundesland: Baden Württemberg Geschlecht: nicht mehr erkennbar…

Mehr lesen...

Fall-Nr. 202402-04

Funddatum: Fundort: 71729 Erdmannshausen, beim Spielplatz an den Lemberger Höhen Bundesland: Baden Württemberg Geschlecht: Rüde…

Mehr lesen...

Fall-Nr. 202205-03

Fall-Nr. 202205-03 - 76189 Karlsruhe Daxlanden (Baden-Württemberg) am 07.05.2022 älterer, braun-weisser Jack Russell Terrier Rüde, in Kleingartenanlage gefunden
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202104-02

Fall-Nr. 202104-02 - 77866 Rheinau (Baden-Württemberg) am 18.04.2021 vermtl. grau/weiße Bearded Collie Hündin im Rhein tot aufgefunden.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202011-03

Fall-Nr. 202011-03 - 74251 Lehrensteinsfeld (Baden-Württemberg) am 09.11.2020 kleine, alte, blonde Pudel Hündin, lebend auf dem Feld gefunden, musste erlöst werden
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202010-03

Fall-Nr. 202010-03 - 68766 Hockenheim (Baden-Württemberg) am 29.10.2020 junger, großer, hell-/dunkelbrauner Schäferhund Mix, in Rumänien auf den Namen Andy registriert
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202007-08

Fall-Nr. 202007-08 - 68169 Mannheim (Baden-Württemberg) am 23.07.2020 ausgewachsene Yorkshire Terrier Hündin (Mix?), ca. 20 - 25 cm SH, rotes Geschirr
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202007-04

Fall-Nr. 202007-04 - 76137 Karlsruhe (Baden-Württemberg) am 03.07.2020 mittelgr., beiger Mischlingshund, trug Halsband, nicht gekennzeichnet
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202007-03

Fall-Nr. 202007-03 - 76137 Karlsruhe (Baden-Württemberg) am 03.07.2020 mittelgr., weiß/beiger Mischlingsrüde mit nicht registrierter Chip
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen

Liste von kostenfreien Tierregistern

Deutschland

Österreich

Schweiz

Niederlande

Europaweite Suche

Chip-Pflicht in Deutschland

(Stand: Februar 2017)

Baden-Württemberg: Tätowierung, Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunderassen"
Bayern: Tätowierung, keine Chip-Pflicht
Berlin: Chip-Pflicht für alle Hunderassen
Brandenburg: Chip-Pflicht nur für Hunde deren Widerristhöhe mindestens 40 cm beträgt oder die mehr als 20 kg wiegen, sowie als gefährlich eingestufte Hunde
Bremen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Hamburg: Chip-Pflicht für alle Hunde ab dem 3. Lebensmonat
Hessen: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde"
Mecklenburg-Vorpommern: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde". Alternativ wird auch eine tätowierte Zuchtregister-Nummer anerkannt.
Niedersachsen: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Nordrhein-Westfalen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Rheinland-Pfalz: Chip-Pflicht für "gefährlichste Hunderassen"
Saarland: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunderassen"
Sachsen: keine Chip-Pflicht.
Sachsen-Anhalt: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Schleswig-Holstein: Chip-Pflicht für gefährliche Hunde
Thüringen: Chip-Pflicht