Skip to content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Fundfälle aus Österreich

Schauen Sie sich die Fundfälle an, Sie können unsere Datenbank nach Jahren und Monaten oder Bundesländern durchsuchen. Falls Sie denken einen Hund erkannt haben, setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Hinweise auf Wunsch auch vertraulich.

Fall-Nr. 202204-01

Fall-Nr. 202204-01 - 8741 Weißkirchen in Steiermark (Österreich) am 03.04.2022 kleine, schwarze Chihuahua (Mix?) Hündin, trug kein Halsband oder Geschirr, nicht gechippt
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202201-05

Fall-Nr. 202201-05 - 2225 Zistersdorf (Niederösterreich) am 28.01.2022 mittelgroße, hellbraune, ausgewachsene Mischlingshündin, trug kein Halsband
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202201-04

Fall-Nr. 202201-04 - 2136 Laa an der Thaya (Niederösterreich) am 23.01.2022 ausgewachsener Labrador Mix Rüde, schwarz mit weißem Brustfleck.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202006-02

Fall-Nr. 202006-02 - 1140 Wien (Österreich) am 03.06.2020 ältere, schwarz braune Rehpinscher Hündin "Lilly"
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201804-01

Fall-Nr. 201804-01 - 9020 Klagenfurt (Kärnten) am 03.04.2018 sehr junger Chihuahua Rüde, hellbraun, weiß, dunkelbraune Strähnen
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201801-19

Fall-Nr. 201801-19 - 1100 Wien (Österreich) am 26.01.2018 kleiner, weißer - hellbeiger Malteser (Mix) in lila Decke eingewickelt
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201705-14

Fall-Nr. 201705-14 - 3161 St. Veit an der Gölsen (Niederösterreich) am 09.05.2017 toter Hund unter Baum gefunden, keine weiteren Angaben verfügbar
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 201711-03

Fall-Nr. 201711-03 - 2485 Wampersdorf (Österreich) am 05.11.2017 großer, gestromter, kupierter, gepflegter Cane Corso Rüde "Hugch"
Mehr lesen...

Fall-Nr. 201710-06

Fall-Nr. 201710-06 - 2172 Schrattenberg (Niederösterreich) am 18.10.2017 tödlicher Verkehrsunfall mit zwei kleinen/mittelgr., schwarzen Mischlingshündinnen
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen

Liste von kostenfreien Tierregistern

Deutschland

Österreich

Schweiz

Niederlande

Europaweite Suche

Chip-Pflicht in Deutschland

(Stand: Februar 2017)

Baden-Württemberg: Tätowierung, Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunderassen"
Bayern: Tätowierung, keine Chip-Pflicht
Berlin: Chip-Pflicht für alle Hunderassen
Brandenburg: Chip-Pflicht nur für Hunde deren Widerristhöhe mindestens 40 cm beträgt oder die mehr als 20 kg wiegen, sowie als gefährlich eingestufte Hunde
Bremen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Hamburg: Chip-Pflicht für alle Hunde ab dem 3. Lebensmonat
Hessen: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde"
Mecklenburg-Vorpommern: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde". Alternativ wird auch eine tätowierte Zuchtregister-Nummer anerkannt.
Niedersachsen: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Nordrhein-Westfalen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Rheinland-Pfalz: Chip-Pflicht für "gefährlichste Hunderassen"
Saarland: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunderassen"
Sachsen: keine Chip-Pflicht.
Sachsen-Anhalt: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Schleswig-Holstein: Chip-Pflicht für gefährliche Hunde
Thüringen: Chip-Pflicht