Überspringen zu Hauptinhalt
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Details

Funddatum: 01.04.2017
Fundort: 84100 Niederaichbach
Bundesland: Bayern
Geschlecht: Hündin
Rasse: vermutlich Deutscher Jagdterrier
Fell: schwarz mit braunen Abzeichen
Größe: ca. 40-45 cm SH
Alter: unbekannt
Besonderheiten:
Chip / Tattoo: kein Chip, kein Tattoo, kein Halsband
Sonstiges: nicht kupiert, wurde bereits im November in einem Schrebergarten tot aufgefunden, begraben und nun von Wildtieren wieder ausgegraben.

Quelle: Facebook

Fall 201704-01 (Bayern)

01.04.2017
84100 Niederaichbach/Bayern

Rasse: vermutlich dt. Jagdterrier
Geschlecht: Hündin
Farbe: schwarz mit braunen Abzeichen
Alter: unbekannt
Kennzeichnung: kein Chip, kein Tattoo, kein Halsband
Besondere Merkmale: nicht kupiert, wurde bereits im November in einem Schrebergarten tot aufgefunden, begraben und nun von Wildtieren wieder ausgegraben.

Weitere Fälle...

Fall-Nr. 202104-01

Fall-Nr. 202104-01 - 66578 Landsweiler-Reden (Saarland) am 05.04.2021 sehr kleiner Chihuahua, linkes Bein eingegipst, auffälliges Halsband
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202103-06

Fall-Nr. 202103-06 - 24149 Kiel (Schleswig-Holstein) am 30.03.2021 mittelgroße, kräftige Golden Retriever Mix Hündin, beige mit weißem Abzeichen am Kopf
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202103-05

Fall-Nr. 202103-05 - 16321 Bernau (Brandenburg) am 28.03.2021 ca. 1 -2 jähriger braun/grau/schwarzer Schäferhund, auf der A11 Abfahrt Bernau Nord gefunden
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202103-04

Fall-Nr. 202103-04 - 56329 St Goar (Rheinland-Pfalz) am 26.03.2021 ca. 5 jähriger, schwarz/weißer Border Collie Rüde
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202103-03

Fall-Nr. 202103-03 - 44357 Dortmund (Nordrhein-Westfalen) am 22.03.2021 sehr junge schwarze Zwergschnauzer oder Tibet-Terrier Hündin, rotes Geschirr
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202103-02

Fall-Nr. 202103-02 - 46514 Schermbeck (Nordrhein-Westfalen) am 17.03.2021 ausgewachsene, ca. 55-60 cm große, rot/blonde Pitbull oder Staffordshire Bullterrier Hündin
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202103-01

Fall-Nr. 202103-01 - 96173 Oberhaid (Bayern) am 13.03.2021 kleiner langhaariger rotbrauner, nicht kastrierter Mix Rüde
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202102-04

Fall-Nr. 202102-04 - 39343 Ivenrode (Sachsen-Anhalt) am 22.02.2021 ca. 7 Jahre alte, schwarz gestromte Französische Bulldoggen Hündin
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202102-03

Fall-Nr. 202102-03 - 59558 Lippstadt (Nordrhein-Westfalen) am 25.02.2021 ca. 30 cm hohe Terrier-Mix Hündin, schwarz mit hellen Abzeichen, mittleres Alter
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202102-02

Fall-Nr. 202102-02 - 24407 Rabenkirchen-Faulück (Schleswig-Holstein) am 24.02.2021 ca. 30-35 cm großer, ausgewachsener fuchsfarbener Mischlingshund
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202102-01

Fall-Nr. 202102-01 - 08491 Limbach (Sachsen) am 13.02.2021 ca. 40 cm große, weiße Terrier Mix Hündin, kleine graue Tupfen, re. Ohr braun
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202101-09

Fall-Nr. 202101-09 - 85354 Freising (Bayern) am 03.01.2021 ausgewachsene, mittelgroße Staffordshire Terrier Mix Hündin (o.ä.), schwarz mit weißen Abzeichen
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen

Tote Hunde e.V.

Auf der nachfolgenden Seite sind Bilder eines toten Hundes sichtbar. Wenn Sie diese Bilder nicht sehen möchten, schließen Sie bitte das Fenster.

Warum zeigen wir Bilder toter Hunde?

Um unbekannte, tot aufgefundene Hunde zu identifizieren und ihren Haltern Gewissheit zu verschaffen, nutzen wir alle uns zur Verfügug stehenden Möglichkeiten (Suche in Vermissten-Datenbanken, Chiprecherchen etc.). Erst wenn wir so nicht weiterkommen, wenden wir uns mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit und veröffentlichen auf unserer Homepage dann auch Bilder der toten Hunde. Diese Bilder sind oft unschön, aber die letzte Möglichkeit, um einen Hund noch zu identifizieren.

Tote Hunde e.V. - wir helfen bei der Identifikation tot aufgefundener Hunde!

Die Verbreitung und Nutzung der Fotos außerhalb unserer Homepage ist untersagt!