Skip to content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Details

Funddatum: 02.11.2017
Fundort: 08223 Werda
Bundesland: Sachsen
Geschlecht: Unbekannt
Rasse: Terrier (Mix)
Fell: Kurz/Mittel
Größe: Mittel
Alter: Unbekannt
Besonderheiten: Abgemagert, kaum mehr als 40 cm hoch, lockiges Fell – vor allem an Ohren und um Schnauze – vermutlich Terrier Mix
Chip / Tattoo: Unbekannt
Sonstiges:

Quelle: Facebook

Hinweise bitte direkt an uns, auf Wunsch werden diese auch anonym behandelt.

Fall 2017-11_19 (Sachsen)

02.11.2017
08223 Werda / Sachsen

toter Hund im Wald gefunden

Abgemagert, kaum mehr als 40 cm hoch, lockiges Fell – vor allem an Ohren und um Schnauze – vermutlich Terrier Mix

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung der Finderin/des Finders.

Weitere Fälle...

Fall-Nr. 202402-03

Funddatum: 20.02.2024 Fundort: 06231 Bad Dürrenberg,wurde auf der A9 überfahren Bundesland: Sachsen-Anhalt Geschlecht: nicht erkennbar Rasse: unbekannt (Mischling) Farbe: braun…

Mehr lesen...

Fall-Nr. 202402-04

Funddatum: Fundort: 71729 Erdmannshausen, beim Spielplatz an den Lemberger Höhen Bundesland: Baden Württemberg Geschlecht: Rüde intakt Rasse: kleiner schwarzer Hund,…

Mehr lesen...

Fall-Nr. 202402-02

Funddatum: 15.02.2024 Fundort: 39576 Groß Schwechten an der B189, Ausfahrt Groß Schwechten Bundesland: Sachsen-Anhalt Geschlecht: weiblich Rasse: Mischling Farbe: weiß,…

Mehr lesen...

Fall-Nr. 202305-01

Fall-Nr. 202305-01 - 08485 Lengenfeld (Sachsen) am 10.05.2023 schwarzer Rüde, Mudi, Hrvatski Ovcar o.ä., jung - mittleres Alter, ca. 50 cm SH, braunes Lederhalsband, nicht registrierter deutscher Chip
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202304-04

Fall-Nr. 202304-04 - 13057 Berlin (Berlin) am 23.04.2023 mittelgr./großer Schäferhund, hellbrauner Kopf, in Mülltüte verpackt, stark verwest. Alter und Geschlecht unbekannt.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202304-03

Fall-Nr. 202304-03 - 32469 Petershagen (Nordrhein-Westfalen) am 08.04.2023 sechs Labrador (Mix?) Welpen, ca. 6 - 8 Wochen alt, vermutlich aus zwei Würfen, teilweise gechippt, 4 x schokobraun, 1 x blond, 1 x hellbraun
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202304-02

Fall-Nr. 202304-02 - 13127 Berlin am 13.04.2023 schwarzer Cane Corso (o.ä.) mit weißem Brustfleck, kupierte Ohren, Chip mit russischer Landeskennung
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202304-01

Fall-Nr. 202304-01 - 31177 Harsum (Niedersachsen) am 28.03.2023 schwarz-weißer Welpe/Junghund, Rüde, ca. 40 cm hoch, in Tasche mit Leopardenmuster aufgefunden.
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202303-07

Fall-Nr. 202303-07 - 12619 Berlin (Berlin) am 30.03.2023 ältere, graue Schäferhündin (Mix) in Erdloch gefunden
Mehr lesen...
Abschied

Fall-Nr. 202303-06

Fall-Nr. 202303-06 - 10318 Berlin (Berlin) am 31.03.2023 schwarzer Zwergpudel, bei TASSO auf den Namen "Finn" gemeldet, Halteradresse nicht mehr aktuell
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202303-05

Fall-Nr. 202303-05 - 58239 Schwerte (Nordrhein-Westfalen) am 21.03.2023 weiß-braun-grauer, ca. 38 cm hoher unkastrierter Rüde, evtl. Pudel, Tibet-Terrier oder Mischling
Mehr lesen...

Fall-Nr. 202303-04

Fall-Nr. 202303-04 - 26419 Schortens (Niedersachsen) am 19.03.2023 ca. 20 - 25 cm kleine Hündin, Chihuahua o.ä., schwarz mit hellerer Schnauze (evtl. grau), deutscher Chip
Mehr lesen...
An den Anfang scrollen

Tote Hunde e.V.

Auf der nachfolgenden Seite sind Bilder eines toten Hundes sichtbar. Wenn Sie diese Bilder nicht sehen möchten, schließen Sie bitte das Fenster.

Warum zeigen wir Bilder toter Hunde?

Um unbekannte, tot aufgefundene Hunde zu identifizieren und ihren Haltern Gewissheit zu verschaffen, nutzen wir alle uns zur Verfügug stehenden Möglichkeiten (Suche in Vermissten-Datenbanken, Chiprecherchen etc.). Erst wenn wir so nicht weiterkommen, wenden wir uns mit der Bitte um Mithilfe an die Öffentlichkeit und veröffentlichen auf unserer Homepage dann auch Bilder der toten Hunde. Diese Bilder sind oft unschön, aber die letzte Möglichkeit, um einen Hund noch zu identifizieren.

Tote Hunde e.V. - wir helfen bei der Identifikation tot aufgefundener Hunde!

Die Verbreitung und Nutzung der Fotos außerhalb unserer Homepage ist untersagt!

Liste von kostenfreien Tierregistern

Deutschland

Österreich

Schweiz

Niederlande

Europaweite Suche

Chip-Pflicht in Deutschland

(Stand: Februar 2017)

Baden-Württemberg: Tätowierung, Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunderassen"
Bayern: Tätowierung, keine Chip-Pflicht
Berlin: Chip-Pflicht für alle Hunderassen
Brandenburg: Chip-Pflicht nur für Hunde deren Widerristhöhe mindestens 40 cm beträgt oder die mehr als 20 kg wiegen, sowie als gefährlich eingestufte Hunde
Bremen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Hamburg: Chip-Pflicht für alle Hunde ab dem 3. Lebensmonat
Hessen: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde"
Mecklenburg-Vorpommern: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunde". Alternativ wird auch eine tätowierte Zuchtregister-Nummer anerkannt.
Niedersachsen: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Nordrhein-Westfalen: Chip-Pflicht nur für "gefährliche Hunde"
Rheinland-Pfalz: Chip-Pflicht für "gefährlichste Hunderassen"
Saarland: Chip-Pflicht für "gefährliche Hunderassen"
Sachsen: keine Chip-Pflicht.
Sachsen-Anhalt: Chip-Pflicht für alle Hunde, die älter als 6 Monate sind
Schleswig-Holstein: Chip-Pflicht für gefährliche Hunde
Thüringen: Chip-Pflicht