skip to Main Content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Kontakte Pflegen Und Sich Gegenseitig Wertschätzen

Kontakte pflegen und sich gegenseitig wertschätzen

Kontakte pflegen und sich gegenseitig wertschätzen

Wir können der Deutschen Bahn nicht oft genug danken, haben die Mitarbeiter doch immer ein offenes Ohr für uns und setzen alle Hebel in Bewegung, um unsere traurige Arbeit vor Ort an den Gleisen zu unterstützen.

Danke dafür auch im Namen der Besitzer der zu Tode gekommenen Hunde, die durch Eure Hilfe den Weg zurück zu ihren Herrchen und Frauchen antreten können.

Umso mehr freuen wir uns heute über diese Form der Unterstützung des Tote Hunde e.V., dessen Erhalt auf Spenden angewiesen ist.

Danke vielmals ‚Deutsche Bahn – Stiftung‘ und natürlich ein herzliches Dankeschön an unser sehr engagiertes Mitglied Jennifer Wolter, die sich für unseren Verein bei diesem Förderprojekt erfolgreich beworben hat.

‚Wir könnten viel, wenn wir zusammenstünden.‘

Friedrich von Schiller (1759-1805), dt. Dichter

Mit diesem Zitat verbleiben wir mit ganz lieben Grüßen und wünschen Euch allen einen ruhigen und entspannten Sonntag.

Gez., der Vorstand des Tote Hunde e.V.

Kommentar verfassen

Back To Top