skip to Main Content
Tote Hunde e.V. - Bundesweit im Einsatz

Für Sie vor Ort erreichbar: Unsere regionalen Ansprechpartner!

Zu Gast Im Tierheim Unternesselbach

Zu Gast im Tierheim Unternesselbach

Tote Hunde e.V. war beim Tierheimfest 2017 im Tierheim Unternesselbach

Veranstaltungen gehören zu jeder Öffentlichkeitsarbeit eines Vereins. So machte sich unsere liebe Peggy Klöden auf zum Tierheimfest in Unternesselbach/Bayern. An dieser Stelle bedanken wir uns bei ihr ganz herzlich für ihr Engagement.

***16.07.2017***

Um 13:00 Uhr hieß es im Tierheim Unternesselbach ‚Türen auf‘ 😀
Auf dem Flohmarkt zu Gunsten der Smeura, durfte ich auch unseren Verein ‚Tote Hunde e.V.‘ vorstellen.
Das Wetter war mehr als passend – trocken, aber nicht zu heiß.
Das Interesse der zahlreichen Besucher war sehr groß und am Stand herrschte reger Austausch. Viele wussten nicht, dass es unseren Verein und unsere Arbeit der Identifizierung tot aufgefundener Hunde gibt und lauschten gespannt meiner Worte.
Nachdem ich ihnen Rede und Antwort gestanden habe, waren alle der Meinung, dass ist ein toller und durchaus nötiger Verein. Haben wir doch pro Jahr mehrere verunfallte Hunde, deren Besitzer verzweifelt nach ihnen suchen 😔

Viele Besucher nahmen unsere Flyer mit, auch den Aufklärungsflyer mit den Punkten was zu tun ist bei einem Totfund.

Ein gelungener Nachmittag unter unseren Freunden vom Tierheim Unternesselbach, bei dem unser Verein ein Stückweit mehr Bekanntheit erlangt hat 🍀

Eure Peggy, unterwegs für das Team Bayern

Kommentar verfassen

Back To Top